Evangelische Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Rheinland-Pfalz e.V. (ELAG)

überregional

Kaiserstr. 19
55116 --Mainz
Tel.: +49-6131-677710
Fax.: +49-6131-678383
E-Mail:  elag@mainz-online.de
http://www.elag.de
Kontakt: Karola Büchel (Geschäftsführung) | Ilka Funk (Sekretariat)

Die evangelische Landesarbeitsgemeinschaft (elag) ist der Zusammenschluss der Einrichtungen der Evangelischen Erwachsenenbildung in Rheinland-Pfalz. Sie wurde am 6. Januar 1975 als Verein gegründet und hat ihren Sitz in Mainz. Zweck des Vereins ist die Förderung der evangelischen Erwachsenenbildung in Rheinland-Pfalz. Die elag ist einer der sieben staatlich anerkannten Träger der Weiterbildung.



Mit durchschnittlich über 40.000 Weiterbildungsstunden im Jahr, etwa 6.200 Veranstaltungen flächendeckend in Rheinland-Pfalz und 120.000 Teilnehmenden ist die elag einer der größten staatlich anerkannten Weiterbildungsträger in Rheinland-Pfalz.



Mitglieder

- Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN)

-- Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in der EKHN

-- EEB Mainz

-- EEB Rheinhessen

-- EEB Westerwald

-- EEB Rhein-Lahn

-- EEB Worms-Wonnegau



- Evangelische Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche)

-- Arbeitsgemeinschaft Bildung der Evangelischen Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche)

-- Regionale Arbeitsgemeinschaft Bildung und Gesellschaft Nordpfalz

-- Regionale Arbeitsgemeinschaft Bildung und Gesellschaft Südpfalz

-- Regionale Arbeitsgemeinschaft Bildung und Gesellschaft Vorderpfalz

-- Regionale Arbeitsgemeinschaft Bildung und Gesellschaft Westpfalz



- Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR)

-- Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Rheinland-Süd e.V.

-- EEB im Kirchenkreis An Nahe und Glan

-- EEB im Kirchenkreis Altenkirchen

-- EEB im Kirchenkreis Birkenfeld

-- EEB im Kirchenkreis St. Wendel

-- EEB im Kirchenkreis Koblenz

-- EEB im Kirchenkreis Simmern/Trabach

-- EEB im Kirchenkreis Trier

-- EEB im Kirchenkreis Wied



- Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen

Eigener Zugang





Passwort vergessen?

Eigenen Zugang anlegen?

Warum einen eigenen Zugang anlegen?

Welche Vorteile bringt Ihnen ein eigener Zugang?

  1. Ein eigener Zugang ermöglicht Ihnen, Themen zu abonnieren.
  2. Über den eigenen Zugang können Sie Ihre Suchanfragen speichern.
  3. Wenn Sie darüber hinaus bei einer evangelischen Bildungseinrichtung für Öffentlichkeitsarbeit (und/oder Dokumentation) zuständig sind, können Sie über den eigenen Zugang Angebote Ihrer Einrichtung in den Bildungsserver einstellen.

Den EBS verlinken

Verlinken Sie den evangelischen Bildungsserver von Ihrer Website! Laden Sie sich das Logo herunter und bauen Sie es auf Ihrer Website ein.

das EBS Logo für die eigene homepage

Aktuelle Meldungen

NachrichtenEvangelische Landeskirche in Württemberg

50 Jahre Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Reutlingen

Stuttgart, 21.04.2015

» mehr

NachrichtenEvangelische Kirche im Rheinland (EKiR)

Auch der neue Vorsitzende kommt aus Wuppertal

Reformierter Bund

Düsseldorf, 25.04.2015

» mehr

NachrichtenEvangelische Landeskirche in Baden (EKiBa)

Neue Leitung an der Evangelischen Akademie Baden

Arngard Uta Engelmann wird Akademiedirektorin

Karlsruhe, 27.04.2015

» mehr

NachrichtenEvangelische Landeskirche in Baden (EKiBa)

Landeskirche sucht Wege zur Gleichstellung von Menschen unterschiedlicher sexueller Orientierung

Landesbischof: Diskriminierung aufarbeiten

Freiburg, 17.04.2015

» mehr

NachrichtenEvangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche)

Jetzt ist in der Inklusion ganz viel Musik drin

Jochen Rudolphsen
Lübeck | 17.04.2015

» mehr

NachrichtenEvangelische Landeskirche in Baden (EKiBa)

Ökumenische "Woche für das Leben" zum Thema "In Würde sterben"

Tagung und Gottesdienst mit den beiden Bischöfen

Freiburg, 17.04.2015

» mehr

NachrichtenEvangelische Landeskirche in Baden (EKiBa)

Das evangelische Pfarrhaus - ein zentrales Thema der deutschen Kulturgeschichte

Wanderausstellung in Schloss Beuggen zum Reformationsjubiläum

Karlsruhe, 16.04.2015

» mehr