Evangelische Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Rheinland-Pfalz e.V. (ELAG)

überregional

Kaiserstr. 19
55116 --Mainz
Tel.: +49-6131-677710
Fax.: +49-6131-678383
E-Mail:  elag@mainz-online.de
http://www.elag.de
Kontakt: Karola Büchel (Geschäftsführung)

Die evangelische Landesarbeitsgemeinschaft (elag) ist der Zusammenschluss der Einrichtungen der Evangelischen Erwachsenenbildung in Rheinland-Pfalz. Sie wurde am 6. Januar 1975 als Verein gegründet und hat ihren Sitz in Mainz. Zweck des Vereins ist die Förderung der evangelischen Erwachsenenbildung in Rheinland-Pfalz. Die elag ist einer der sieben staatlich anerkannten Träger der Weiterbildung.



Mit durchschnittlich über 40.000 Weiterbildungsstunden im Jahr, etwa 6.200 Veranstaltungen flächendeckend in Rheinland-Pfalz und 120.000 Teilnehmenden ist die elag einer der größten staatlich anerkannten Weiterbildungsträger in Rheinland-Pfalz.



Mitglieder

- Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN)

-- Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in der EKHN

-- EEB Mainz

-- EEB Rheinhessen

-- EEB Westerwald

-- EEB Rhein-Lahn

-- EEB Worms-Wonnegau



- Evangelische Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche)

-- Arbeitsgemeinschaft Bildung der Evangelischen Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche)

-- Regionale Arbeitsgemeinschaft Bildung und Gesellschaft Nordpfalz

-- Regionale Arbeitsgemeinschaft Bildung und Gesellschaft Südpfalz

-- Regionale Arbeitsgemeinschaft Bildung und Gesellschaft Vorderpfalz

-- Regionale Arbeitsgemeinschaft Bildung und Gesellschaft Westpfalz



- Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR)

-- Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Rheinland-Süd e.V.

-- EEB im Kirchenkreis An Nahe und Glan

-- EEB im Kirchenkreis Altenkirchen

-- EEB im Kirchenkreis Birkenfeld

-- EEB im Kirchenkreis St. Wendel

-- EEB im Kirchenkreis Koblenz

-- EEB im Kirchenkreis Simmern/Trabach

-- EEB im Kirchenkreis Trier

-- EEB im Kirchenkreis Wied



- Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen

Eigener Zugang





Passwort vergessen?

Eigenen Zugang anlegen?

Warum einen eigenen Zugang anlegen?

Welche Vorteile bringt Ihnen ein eigener Zugang?

  1. Ein eigener Zugang ermöglicht Ihnen, Themen zu abonnieren.
  2. Über den eigenen Zugang können Sie Ihre Suchanfragen speichern.
  3. Wenn Sie darüber hinaus bei einer evangelischen Bildungseinrichtung für Öffentlichkeitsarbeit (und/oder Dokumentation) zuständig sind, können Sie über den eigenen Zugang Angebote Ihrer Einrichtung in den Bildungsserver einstellen.

Den EBS verlinken

Verlinken Sie den evangelischen Bildungsserver von Ihrer Website! Laden Sie sich das Logo herunter und bauen Sie es auf Ihrer Website ein.

das EBS Logo für die eigene homepage

Aktuelle Meldungen

NachrichtenEvangelische Kirche in Hessen und Nassau

Erster Kongress islamische Theologie in Deutschland

Religionen

epd, 29.08.2014

» mehr

NachrichtenEvangelische Kirche in Hessen und Nassau

Männer wollen perfekte Väter und Ernährer sein

Studie "Väter 2014 - zwischen Wunsch und Wirklichkeit"

Erika von Bassewitz
22.08.2014

» mehr

NachrichtenEvangelische Kirche in Hessen und Nassau

Theologen sind die glücklichsten Studierenden

Studie des Instituts für Wirtschaft

28.08.2014

» mehr

NachrichtenKirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel – Hochschule für Kirche und Diakonie

Theologie für alle

Kirchliche Hochschule

Wuppertal, 27.08.2014

» mehr

NachrichtenEvangelische Kirche im Rheinland (EKiR)

"Kein Kind verloren geben"

Kanzelrede in Bonn

Düsseldorf, 25.08.2014

» mehr

NachrichtenEvangelische Kirche im Rheinland (EKiR)

Johannes-Löh-Gesamtschule eröffnet

Burscheid

Düsseldorf, 25.08.2014

» mehr

NachrichtenEvangelische Kirche von Westfalen (EKvW)

Ein Wegweiser in der Altenhilfe

50. Todestag von Johanneswerk-Gründer Pastor Karl Pawlowski

Bielefeld, 22.08.2014

» mehr

NachrichtenEvangelische Kirche von Westfalen (EKvW)

Bloggen und Bestände online stellen

Kristina Ruppel leitet künftig das Archiv der Lippischen Landeskirche

Kreis Lippe, 23.08.2014

» mehr

NachrichtenEvangelische Kirche von Westfalen (EKvW)

Westfälische Landeskirche stärkt die Seelsorge

Neuer Fachbereich im Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung eröffnet

Schwerte-Villigst | Bielefeld, 22.08.2014

» mehr

NachrichtenEvangelische Kirche von Westfalen (EKvW)

Antje Rösener leitet Erwachsenenbildung

Neue Geschäftsführerin hat Nachfolge von Günter Boden angetreten

Bielefeld, 25.08.2014

» mehr

Nachrichtenrpi-virtuell | Comenius-Institut (Arbeitsbereich V Online-Bildung/Fernstudien)

OER-Konferenz und OERkoeln14-Camp

25.08.2014

» mehr

NachrichtenEvangelische Kirche von Westfalen (EKvW)

Wegbereiterin für evangelische Bildung und Erziehung

Professor Dr. Sigrid Willemsen ist im Alter von 100 Jahren gestorben

Bielefeld, 12.08.2012

» mehr

NachrichtenEvangelische Kirche von Westfalen (EKvW)

Prägende Kraft des Dienstes an den Schulen

Pfarrer i.R. Jörg Martin Meier im Alter von 78 Jahren gestorben

Dortmund, 08.08.2014

» mehr

NachrichtenComenius-Institut. Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V.

Den Koran lesen? "Bibel und Kirche" gibt Lesehilfen

Stuttgart, 02.08.2014

» mehr

NachrichtenEvangelische Kirche von Westfalen (EKvW)

Gemeindepädagogik to go! Fachtag widmet sich den Herausforderungen in diakonischen und gemeindepädagogischen Arbeitsfeldern

Bochum | Bielefeld, 06.08.2014

» mehr